Unsere Kirchengemeinde

Quelle: Reinhard Ehmann
Schon sehr lange gehören unsere beiden Kirchengemeinden zusammen, das heißt: Wir haben einen Gemeindepfarrer. Seit dem 1.1.2016 sind wir die vereinigte Kirchengemeinde Nußbaum-Sprantal. Zusammen haben wir ca. 1.300 Gemeindeglieder. 

Die Sprantaler Kirche ist die St. Wolfgangskirche. Und die Nußbaumer ist die Kirche St. Stephanus. Die Stephanskirche soll zu den 100 schönsten Dorfkirchen in Deutschland gehören. In ihr haben sich sehr schöne Wandmalereien erhalten.
Aber urteilen Sie doch selbst. Besuchen Sie unsere Kirchen bei Gelegenheit. Die Nußbaumer Kirche ist von März bis Oktober zwischen 9:00 und 18:00 geöffnet.

Das Wort Miteinander ist uns wichtig:
Miteinander wollen wir Gemeinde Jesu sein. Wir glauben, dass Jesus Christus unser Leben bereichert. Die Taufe bindet uns zur Gemeinschaft mit ihm und untereinander zusammen. Im Hören auf Gottes Wort, wie es in der Bibel zu finden ist, vertiefen wir unseren Glauben. Wir feiern miteinander Gottesdienst und gehen zusammen zum Abendmahl.

Wir versuchen, unser Leben an Jesus Christus auszurichten. Als seine Gemeinde wollen wir einander als Geschwister annehmen, wir wollen offen für einander sein und helfen. Wir wollen Gemeinde zusammen mit unseren Kindern und Jugendlichen sind.
Miteinander stellen wir uns der Verantwortung für ein friedvolles Zusammenleben und für den bewahrenden Umgang mit der Schöpfung.
Wir gehören zum Kirchenbezirk Bretten-Bruchsal und zur Evangelischen Landeskirche in Baden.

Wir haben ein reges Gemeindeleben, wie Sie unter der Rubrik Jugend und Erwachsene nachlesen können. Außerdem halten wir immer im Januar eine Bibelwoche ab, in der Passions- und Adventszeit wöchentliche Andachten. Die Feier der Osternacht mit anschließendem Gemeindefrühstück, das Frauenfrühstück und das Männervesper im Herbst sind liebgewordene Tradition.

Besonders stolz sind wir auf unsere beiden herrlichen gotischen Dorfkirchen, unser barockes Fachwerk-Pfarrhaus und die prächtige, zum Gemeindehaus umgebauten, Pfarrscheune.

Am Besten: Sie lernen uns näher kennen.

Unsere Gottesdienstzeiten: Sprantal 9.00 Uhr, Nußbaum 10.15 Uhr. Immer am letzten Sonntag im Monat umgekehrt, also 9.00 Uhr Nußbaum, 10.15 Uhr Sprantal.